Zeit für den ersten Schritt

Jeder neue Weg beginnt mit einem ersten Schritt. Dieser erste Schritt ist so wichtig und doch oft sehr schwer. Wir verlassen das Gewohnte und stellen uns neuen Herausforderungen. Gut, wenn man dann jemanden hat, der einen auf seine Reise ganzheitlich vorbereitet und mit seinem Methodenkoffer auf dem Weg begleitet.

Ihre Begleiterin

Susanne Stella Lemke

Ich biete Ihnen an, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite ich nach einem integrativen Therapieansatz. Das bedeutet, dass ich Ihre Lebenssituation ganzheitlich betrachte und meine Methoden nach Ihren Bedürfnissen zusammenstelle und anwende.

Mein Methodenkoffer

Jeder Weg birgt einzigartige Herausforderungen.
So bietet nicht eine einzelne Methode, sondern eine
sinnvolle Zusammenstellung verschiedener Methoden den größtmöglichen Therapieerfolg. Von der integrativen Psychotherapie über die Naturtherapie, der individuellen Trauerbegleitung mit Tier bis hin zu den energetischen Heilmethoden bietet mein Methodenkoffer verschiedenste Möglichkeiten der individuellen Behandlung.

„Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist.“

Jean Paul

Ganzheitliche Begleitung

Ich arbeite nach einem systemischen und integrativen Therapieansatz

4Bereiche_LogoHand

Die integrative Psychotherapie ist eine sinnvolle Kombination aus verschiedenen Therapieformen, die jeweils einen anderen Interventionsschwerpunkt haben. Dadurch lassen sich sehr individuelle und maßgeschneiderte Therapien zusammenstellen, die ganz genau auf einen bestimmten Menschen und seine Probleme abgestimmt sind.

Mehr erfahren

4Bereiche_LogoStein

Alles im Leben ist Energie und wenn dieser Energiefluss blockiert oder geschwächt ist, entstehen körperliche und seelische Krankheiten sowie Erschöpfungserscheinungen bis hin zum Burnout. Der Mensch hat das Gefühl, nicht in seiner Mitte und kraftlos zu sein.

Mehr erfahren

4Bereiche_LogoMeditation

Trauer kann durch den Verlust eines geliebten Menschen aber auch durch den Verlust der Heimat oder der Arbeit, durch den Auszug der Kinder oder durch eine Scheidung ausgelöst werden. Sie ist ein Prozess, den jeder Mensch sehr individuell erlebt und für den es kein Schema, keinen linearen Ablauf gibt.

Mehr erfahren

4Bereiche_LogoTier

Tiere sind in der Therapie wundervolle Begleiter. Sie leben im Hier und Jetzt und werten den Menschen nicht, ihnen ist egal, ob jemand dick oder dünn ist und sie sind ehrlich und spiegeln uns das wieder, was wir sind. Im Therapieprozess ist es für viele Menschen sehr tröstlich, auch non-verbal verstanden und angenommen zu werden.

Mehr erfahren

4Bereiche_LogoTier

In Skandinavien ist man schon vor geraumer Zeit mit großem Erfolg dazu übergegangen, die Begrenzungen eines Therapieraums zu verlassen und die Therapie dorthin zu verlegen, wo sie dem Menschen gut tut. Dies kann meditativ sein, vielleicht mit einer Meditation am Strand oder einer Wanderung durch den Wald oder aber auch einen eher erlebnisorientierten Ansatz verfolgen.

Mehr erfahren

4Bereiche_LogoTier

Gerade bei Stresserkrankungen und Burnout aber auch bei vielen anderen Beschwerden helfen Übungen für Entspannung und Achtsamkeit dabei, die Belastungen des Alltags zu bewältigen. Sie lernen einfache aber wirkungsvolle Methoden, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen und Ihnen dann Entlastung verschaffen, wenn das Umfeld am stressigsten ist.

Mehr erfahren